iRTG: Integriertes Graduiertenkolleg

Das IRTG fördert die wissenschaftliche Unabhängigkeit und interdisziplinäre Ausbildung aller Nachwuchsforscher*innen des SFB. Durch ein Qualifizierungsprogramm werden wissenschaftliche Schlüssel­qualifika­tionen und -kompetenzen gefördert. Dazu gehören die Unterstützung der direkten Kommunikation zwischen den SFB-Projekten auf Doktorandenebene, internationale Forschungsaufent­halte, jährliche SFB-Retreats und SFB-Workshops mit internationalen Experten, universitäre Weiterbildungsmaßnahmen, Gleichstellungsmaßnahmen, Familien-Services und Mentoring-Programme. Zur Wahrung gemeinsamer Ausbildungsstandards erfolgt eine kontinuierliche Evaluation.